Sie sind hier: Profil der CIA-DArmstadt / Der Unternehmer / Mitgliedschaften / IHK Darmstadt / Ehrenamtliche Tätigkeiten
Deutsch
English
???????
???????
Friday, 15. December 2017

ehrenamtliche Tätigkeit

Stellvertretendes Mitglied im Prüfungsausschuss ITK

Seit April 2009 engagiert sich Manfred Bolz ehrenamtlich auch im Prüfungsausschuss der IT-Systemkaufleute. Nach 2,5 - 3 Jahren Ausbildungszeit legen die IT-Systemkaufleute unter der Aufsicht der Prüfungsausschussmitglieder der IHK Darmstadt ihre Abschlussprüfung ab. Damit bei der schriftlichen Prüfung alles mit rechten Dingen zugeht, die Arbeiten einheitlich und ordnungsgemäß korrigiert werden sowie die Projektvorstellung als mündlicher Teil der Abschlussprüfung bewertet werden kann, ist der Prüfungsausschuss bei jedem Prüfungsteil zugegen. Er ist dabei immer mit drei Mitgliedern besetzt: Vertreter der Schulen, Arbeitnehmer sowie die Arbeitgeberseite.


Mitglied der Vollversammlung

Manfred Bolz als Mitglied in die Vollversammlung der IHK Darmstadt gewählt.

IHK-Wahl 2009 - Wahlergebnis

Manfred Bolz als Mitglied in der Wahlgruppe 8 (Informationswirtschaft) gewählt

Manfred Bolz zukünftig als Mitglied der IHK-Vollversammlung

Am 20.02.2009 flatterte mir ein Schreiben der IHK Darmstadt ins Haus. Mir wurde mitgeteilt, dass ich ab dem 1. April 2009 für fünf Jahre dem Parlament der IHK, der Vollversammlung angehöre. Ich habe mich riesig gefreut, dass meine erste Kandidatur für die Vollversammlung so einen Erfolg hatte. Meine Aussagen im Vorfeld:

  • "Die Wettbewerbsfähigkeit und der Erfolg von Unternehmen hängen mehr denn je vom Wissen ab. Meine Vorstellung ist, eine tiefere Verzahnung der vielen KMU in der Region untereinander - unter Einbeziehung der "wissenden" Generation 50plus - zu erreichen."
  • "Ich strebe einen höheren Bekanntheitsgrad der Freiberufler und Ihrer Tätigkeiten und damit eine branchenübergreifende solide Wirtschaftskraft an."

Als Mitglied der Vollversammlung vertrete ich einerseits die IHK nach außen aber auch die Interessen der Mitglieder gegenüber der IHK.

Wenn Sie also ein Thema haben, dass in der Vollversammlung angesprochen werden soll, kontaktieren Sie mich unter der e-Mail Adresse ihk-vm(at)computer-akademie(dot)com und ich werde Ihre Punkte mit zur Sprache bringen.

Auf einen regen Austausch mit Ihnen freut sich

Manfred Bolz